Eine Thrombophlebitis tritt auf, wenn ein Blutgerinnsel eine Entzündung verursacht, normalerweise an den Beinen oder an einem oder mehreren Gefäßen.
Wenn eine oberflächliche Vene betroffen ist, kann sich entlang der Vene auf der Hautoberfläche ein roter, harter und empfindlicher Streifen bilden.
Es ist häufiger bei Patienten mit Krampfadern.
Die Diagnose wird durch Ultraschall und Analysen festgestellt.
Die Behandlung erfolgt in der Regel in Form einer medikamentösen Therapie, einer Kälteanwendung und Ruhe. Ultraschall ist wichtig, um festzustellen, ob sich ein Gerinnsel bildet. Das Vorhandensein eines Gerinnsels bestimmt die Form der Behandlung.

Leave a comment

WhatsApp chat